Geschichte - Geschichten - Archive

Wenn Sie an der Geschichte der Luftfahrt und der schweizerischen Flieger- und Fliegerabwehrtruppen – heute Schweizer Luftwaffe genannt – interessiert sind, befinden Sie sich hier am richtigen Ort. In den Kapiteln «Flieger- und Fliegerabwehrtruppen» und «Führungssysteme» finden Sie zahlreiche Beiträge verschiedener Autoren über die Geschichte der Luftwaffe. Zum Projekt F/A-18 sowie über den Flugplatz und das Air Force Center Dübendorf ist eine Auswahl von Dokumenten aus meinem Archiv publiziert.

Weitere Dokumente über die Geschichte der Schweizer Luftwaffe sind in der Website glique.ch enthalten.

Diese Website enthält elf Publikationen zum Thema «Strategie» im Zusammenhang mit der Schweizer Armee und der Luftwaffe.

Das Kapitel Tourismus enthält einige Beiträge über den «Club52», einer Sponsorenvereinigung des Flieger Flab Museums, und über den «Club der Ehrengäste» von Grindelwald.

Ein Kapitel ist die Hommage an Gian Gross. Er hatte als Milizoffizier mehr als 1 000 Diensttage bei den Fliegerübermittlungstruppen geleistet und verfügte über eine unglaubliche Begabung. Er konnte ganze Bilder in einem Strich, ohne jede Überschneidung, freihändig zeichnen. Bei allen Recherchen findet man niemanden auf der Welt, der diese Fähigkeit besass oder besitzt.

Es freut mich, wenn Sie den Inhalt der Website nutzen können.

Walter Dürig

Neue Beiträge (September 2017)

  • Führungssystem FLINTE, Kapitel Führungssysteme «1965 bis 2000»
  • Reglement «Radartechnische Grundlagen» von 1954 (Kapitel Führungssysteme / Bis 1964, Abschnitt «Zur Radarentwicklung»)
  • 1919 bis 1939, 20 Jahre Funkstation Dübendorf (Kapitel Führungssysteme / Bis 1964)

Neue Beiträge (August 2017)

  • Was ist Wahrheit (Kapitel Impressum)

Zu den Themen